Unruhezustände

 

Fight or flight” dieser bewährte Reflex aus längst vergangenen Zeiten, wo das Überleben noch von schnellem Reagieren abhängig, sowie körperliche Bewegung für die Versorgung von Familie und Heim notwendig waren, ist heutzutage in unserer technikaffinen Welt leider oft ein Grund für Unruhezustände und mangelnde Gelassenheit geworden. Wer immer nur unter Strom steht und sein Gehirn nie ganz abschalten kann, d.h. die meiste Zeit des Tages im Yang verhangen ist, der verliert auf Dauer die Fähigkeit ausreichend zu regenerieren.

mehr Information >>  

Shiatsu >>  

 

Mag. Andrea Hochsteger - Shiatsu/Qi Gong - Wohlfühlen - 1010 Wien, Fleischmarkt 16 - Tel. 0664/465 21 21 - e-mail: andrea.hochsteger@a1.net

    files/content/mehrgelassenheit.at/Logo_Shiatsu_Practitioner.jpg                      files/content/mehrgelassenheit.at/Ottenschlag.jpg              files/content/mehrgelassenheit.at/Logo_klangmassagepraktikerin.jpg